Expertenverzeichnis: Gesundheit & Medizin

  • z.B. Hotel, Müller
  • z.B. Ort, Stadt oder Stadtteil

Gesundheit in Berlin

Die richtigen Adressen für Gesundheit und Medizin in Berlin finden Sie im Expertenverzeichnis der Morgenpost. Hier ist vom Altenheim bis zur Fußpflege alles vertreten. Die Pflege von älteren Menschen - ob ambulant oder im Seniorenheim - ist ein Thema, das immer wichtiger wird. Schließlich wünscht jeder sich Gesundheit und Selbstbestimmtheit bis ins hohe Alter. Die unterschiedlichen Einrichtungen haben jeweils andere Schwerpunkte. Hier gilt es, sich ausführlich zu informieren.

Foto: Fotolia.de

Besonders wichtige Anlaufstellen für die Gesundheit sind die Apotheken. Nach einem Besuch beim Hausarzt kann man hier das Rezept einlösen und das verschriebene Medikament bekommen. Viele haben sogar eine Stammapotheke in ihrem Berliner Stadtviertel. Sie schätzen dort die Beratung und vertrauen dem Personal. Schließlich ist auch der Apotheker Ansprechpartner für Fragen rund um Medikamente, ihre Wirkungen und Verträglichkeiten. Neben den rezeptpflichtigen Arzneien erhält man in der Apotheke auch frei verkäufliche Medikamente wie Aspirin, Vitaminpräparate oder Zinksalben. So etwas gehört für viele zur häuslichen Grundausstattung. Daneben bieten die meisten Berliner Apotheken auch zusätzliche Dienstleistungen an wie eine Körperfettwaage, Blutdruckmessungen oder die Anpassung von Kompressionsstrümpfen.

Außerdem beraten Apotheken auch bei pflanzlichen und alternativen Heilmethoden wie der Homöopathie. Diese Lehre geht davon aus, dass man Gleiches mit Gleichem heilen kann und verabreicht sehr kleine Dosen von Wirkstoffen. Viele haben gute Erfahrungen mit der Homöopathie gemacht. Natürlich arbeiten Heilpraktiker nicht selten mit der Homöopathie. Aber auch manche Hausärzte in Berlin verwenden sie ergänzend zur Schulmedizin, um die Gesundheit ihrer Patienten zu erhalten.

Ein weiteres Gesundheitsthema ist die Physiotherapie. Hier geht es meistens um die Stärkung der Muskeln und Wiederherstellung der Beweglichkeit. Viele Rückenprobleme lassen sich dank Physiotherapie in den Griff bekommen. Denn die gekräftigten Bauchmuskeln stützen die Wirbelsäule und verhindern Fehlbildungen. Aber auch in vielen anderen Bereichen leisten Berliner Praxen für Physiotherapie hervorragende Arbeit. Viele Reha-Maßnahmen zur Wiederherstellung der Gesundheit nach einem Unfall oder einer Operation fußen auf der Physiotherapie. Einen Überblick über Berliner Praxen für Physiotherapie bietet das Expertenverzeichnis der Morgenpost.